Die Arbeitsgemeinschaft Zuliefer-industrie (ArGeZ) ist eine im Jahr 1993 von deutschen Wirtschaftsverbänden gegründete Interessengemeinschaft. Sie hat die Aufgabe, die Belange der zumeist mittelständischen Zulieferfirmen in der Öffentlichkeit und Politik deutlich zu machen und diese auch gegenüber den Abnehmerbranchen zu vertreten.

Die ArGeZ ist ein Podium für einen kontinuierlichen Dialog zwischen Zuliefer- und Abnehmerbranchen. Sie setzt sich ein für faire Geschäfts-beziehungen und ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Zulieferer und Kunden aus Industrie und Handel.

weitere informationen →

Beschäftigte

Zulieferer

Mrd. Euro Umsatz

Aktuelle Pressemeldungen

Lieferketten zum Zerreißen gespannt – Wertschöpfungsverbünde als Erfolgsgarant der deutschen Industrie in Gefahr!

Die Zulieferindustrie steht unter starkem Druck. Der Halbleitermangel führt zu signifikanten Produktionsausfällen in der Automobilindustrie und anderen wichtigen Abnehmerbranchen. Die kurzfristigen Ankündigungen von Werksschließungen setzen den Zulieferbetrieben in Deutschland enorm zu, gleichzeitig haben diese selbst massive Probleme bei der Rohstoffversorgung.

mehr lesen

weitere Pressemeldungen →

Bundestagswahl 2021

Lastenheft der Zulieferindustrie

Mit ihren 1 Million Beschäftigten in 9.000 Betrieben stellt die Zulieferindustrie einen bedeutenden Teil der industriellen Arbeitsplätze in Deutschland. Mehr als die Hälfte des Umsatzvolumens von insgesamt 244 Milliarden Euro wird mit der Belieferung der Automobilindustrie erlöst. Sie ist ein unverzichtbarer Teil eines nachhaltigen Wertschöpfungsnetzwerks und trägt wesentlich dazu bei, die Herausforderungen an eine Gesellschaft im Wandel erfolgreich zu meistern. Unsere Unternehmen sind bereit, diese Herausforderungen anzunehmen und den notwendigen Beitrag zur Transformation der Wirtschaft…

weitere informationen →

Geschäftsklima Zulieferindustrie

Schwierige Rahmenbedingungen für solides Wirtschaften

Im Oktober sinkt das vom Ifo Institut München ermittelte Geschäftsklima der deutschen Zulieferer zum dritten Mal in Folge. Explodierende Energie- und Materialkosten bedrohen die Existenz vielere Zulieferer seit Monaten. Sich neu androhende Engpässe bei Vormaterialen, die Zulieferer und Kunden treffen, kommen daher zur Unzeit.

weitere informationen →

ArGeZ – Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie

c/o Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie
Hansaallee 203
D-40549 Düsseldorf

ArGeZ – Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie

Tel.: (+49) 211 – 6871 0
Fax: (+49) 211 – 6871 333
E-Mail: info@bdguss.de

Datenschutz →

Impressum →

© 2020 ArGeZ – Arbeitsgemeinschaft Zulieferindustrie